Dienstag, 26. Oktober 2010

Code mit #region gliedern

Bei größeren Codeprojekten kann die Codeansicht schnell unübersichtlich werden, sind alle Methoden etc. erweitert ist ganz schön Scrollarbeit nötig, um von oben im Quellcode bis nach unten zu kommen.
Doch Codeblöcke lassen sich mit C# auch ganz einfach gliedern, und zwar mit dem Schlüsselwort #region.
Dieses Schlüsselwort beginnt einen Block welcher durch #endregion beendet werden muss.
Die definierten Regionen können dann z.B. wie Methoden ein- oder ausgeklappt werden, die folgenden 2 Bilder zeigen dies:

"Normal" (ausgeklappt):










Eingeklappt:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen