Donnerstag, 25. November 2010

Assertions

Assertions sind eine Methode zur Kontrolle der Programmkorrektheit.
Sie stellen eine Bedindung dar, die bei Verletzung eine Fehlermeldung ausgibt.
Assertions stehen meistens vor Programmbereichen, die ohne Erfülltsein der Bedingung nicht funktionieren würden. Wird eine Assertion geworfen, weiß der Programmierer, dass er in diesem Bereich den Fehler abzufangen hat.
Der Ausdruck System.Diagnostics.Debug.Assert() kann in der Debug - Konfiguration verwendet werden, System.Diagnostics.Trace.Assert() in der Release - Version.
Als Beispiel eine Methode zur Division, die beim Versuch, durch 0 zu teilen, mittels Assert() dazwischengeht:

public double divide(double divident, double divisor)
{
    System.Diagnostics.Debug.Assert(divisor != 0);
    return (divident / divisor);
}

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen