Mittwoch, 18. September 2013

Zugriff auf Facebook mit C#

In der nächsten Zeit möchte ich darüber posten, wie man mit C# auf Facebook zugreift. Im Gegensatz zu den vorigen WhatsApp Posts ist diese Verbindung von Facebook explizit gewünscht, deswegen ist die Dokumentation und Unterstützung von Facebook für Entwickler wirklich ausgezeichnet und empfehlenswert.

Ich habe momentan zwei Posts im Kopf die hoffentlich bald online kommen, viel Spaß damit. Nun eine kurze theoretische Einführung, bevor es in den nächsten Posts mit dem Code weitergeht. Facebook bietet für Entwickler viele APIs an. Wir werden hier erst einmal die einfache aber doch mächtige Graph API verwenden. Hier direkt nochmal der Hinweis, dass die Dokumentation sehr gut und ausführlich ist, schaut euch den Link und vielleicht auch das Video dazu an.

Die Graph API ist eine API die über das HTTP Anfragen und Anweisungen an Facebook schickt, was bedeutet in C# können wir ganz einfach mit HTTP Requests darauf zugreifen.
Facebooks Daten sind als Graph organisiert, es gibt den Graph Explorer mit dem dieser durchsucht werden kann und welchen ich hier kurz vorstellen möchte, da die Umsetzung in C# exakte Abbildungen dieser Graphoperationen sind.

Im Graph Explorer können Abfragen (GET) gestellt und Änderungen (POST) durchgeführt werden.
Alle Daten sind Knoten im Graph, wie auch der eigene Account. Dessen ID ist anfänglich standardmäßig in der Eingabezeile niedergeschrieben, die Abfrage "123456789fields=id,name" sagt dann aus, dass die Felder id und Name von Knoten mit Bezeichner (welche hier die id ist) 123456789 abgefragt werden können.
Allein mit dieser Eingabezeile kann schon viel eingestellt werden.

Wichtig ist aber auch der Begriff des access tokens. Dieses beschreibt Berechtigungen von einzelnen Anwendungen (apps). Für die vorigen Abfragen haben wir implizit die Anwendung Graph Explorer verwendet. Aber es können auch eigene Anwendungen erstellt werden, dieses ist möglich über die Schaltfläche "Create New App" im App - Bereich der Entwicklerseite möglich.
Zurück im Graph Explorer gibt es die Schaltfläche "Get Access Token", wobei die Anwendung ausgewählt werden kann, für welche dieses gelten soll.
Bei Klick darauf öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Berechtigungen ausgewählt werden können, die die App haben soll, wie z.B., dass die App im Namen eines Benutzers posten darf (dafür und ggf. andere muss dann ein Benutzer angemeldet werden).
(Wichtig: Siehe diesen neuen Posts bezüglich Access Tokens, da Facebook die Gültigkeit dieser deutlich verkürzt hat.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen