Montag, 13. Oktober 2014

VLC ActiveX Plugin v2 einbinden

Vor langer Zeit habe ich in einem Post beschrieben, wie man das VLC ActiveX Plugin v1 benutzt um den VLC Player in einem C# Programm einzubinden. Da dieses aber mittlerweile veraltet und durch die neue Version v2 abgelöst ist, möchte ich die Verwendung dessen in diesem Post erläutern. Das Prinzip ist aber immer noch sehr ähnlich, die Hinweise zur Installation etc. aus dem vorigen Post gelten immer noch.
Zuerst müssen wir das gewünschte Steuerelement zur Toolbox hinzufügen. Dafür klicken wir mit rechts auf diese und wählen "Neue Elemente hinzufügen ..." und dann "COM Komponenten" aus. Hier setzen wir einen Haken bei "VLC ActiveX Plugin and IE Web Plugin v2". Nun können wir dieses wie jedes andere Steuerelement auch auf das Formular ziehen. Der folgende Code legt dann die Lautstärke auf 50 % fest und spielt die gewünschte Datei im VLC Steuerelement ab:

axVLCPlugin21.Volume = 50;
axVLCPlugin21.playlist.add(@"file:///pathtofile");
axVLCPlugin21.playlist.play();

Kommentare:

  1. Wie kann ich ein Video im VLC-Media Player ganz normal starten?
    Also ohne einbinden.
    Es soll sich die normale vlc.exe öffnen und das video starten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hierfür kannst du mittels Process.Start() die .exe Datei des VLC Players starten, wie hier beschrieben (http://csharp-tricks.blogspot.de/2010/05/prozess-starten-mit-c.html).

      Löschen
    2. Als 2. Argument kann man dann das abzuspielende Video angeben, bei mir zum Beispiel so:

      System.Diagnostics.Process.Start(@"C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC\vlc.exe", PfadZumVideo);

      Löschen